Dieses Objekt wurde erfolgreich vermarktet.

Zweifamilienhaus mit einzigartiger Weitsicht an ruhiger Lage

7458 Mon
123 m2

Impressionen

Beschreibung

Bis am 31. Dezember 2014 war Mon eine eigenständige politische Gemeinde. Am 1. Januar 2015 fusionierte sie mit den Gemeinden Alvaneu, Alvaschein, Brienz/Brinzauls, Stierva, Surava und Tiefencastel zur neuen Gemeinde Albula/Alvra.

Mon ist ein Dorf im Schweizer Kanton Graubünden in der Gemeinde Albula/Alvra.

Landwirtschaftliche Betriebe bilden den Kern des Dorfes mit romanischem Charakter. Die kleine Gemeinde besitzt zwei grosse Kirchen mit hohem kulturellen Wert. Von Mon aus hat man einen wundervollen Blick über das Albulatal, Richtung Lenzerheide und ins Surses.

Die Pfarrkirche, 1643 erstellt, ist dem heiligen Franziskus geweiht und steht mitten im Dorf. Siebzig Meter unterhalb des Dorfes steht auf einem kleinen Geländevorsprung die über 1000-jährige Kirche St. Cosmas und Damian, die bereits um 850, zur Zeit Ludwigs, zum ersten Mal im Reichsurbar erwähnt ist. Es handelt sich um eine der bemerkenswertesten frühromanischen Kirchen der Schweiz

Die zwei 3½ Zi.-Wohnungen

Das Ferienhaus befindet sich an einer ruhigen und fast einsamen Lage mit einer unvergleichlichen Weitsicht über die Bündner Täler und einem Rundumblick von Lenzerheide bis zu den Davoser Bergketten. Es verfügt auf drei Etagen über ein geräumiges Kellergeschoss mit Technik- und Waschraum, einer 3½ Zi.-Wohnung (ca. 70m² BGF) mit Balkon im Hochparterre und einer 3½ Zi.-Dachwohnung (ca. 65m² BGF) mit einem kleinen Estrichabteil.

Weitere Informationen

Beide Wohnungen befinden sich in einem gepflegten Zustand, wobei die Heizung und die Fenster im ganzen Haus bereits erneuert worden sind. Jede Wohnung verfügt über einen separaten Eingang. Diese Liegenschaft ist ideal für Ruhesuchende die schon lange von einer solchen Aussicht träumen. Dank den zwei Wohneinheiten bietet das Objekt interessante Möglichkeiten zur Eigennutzung im Familien- und Freundeskreis oder auch zu Vermietungszwecken. Das Haus ist per sofort zu erwerben und auch bereits bezugsbereit. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung (die Zufahrt ist nicht sportwagentauglich).